Aktuelles

vom Verein Pfälzische Sportgeschichte ...

01.12.2020 15:28 von Finja Coerdt

Foto: Archiv Mannheimer Ruderverein „Amicitia“
Foto: Archiv Mannheimer Ruderverein „Amicitia“

Mit Zuckerbrot und Peitsche - Sportbund Pfalz & Verein Pfälzische Sportgeschichte präsentieren ein Buch

„Mit Zuckerbrot und Peitsche“ heißt das Buch, dass der Sportbund Pfalz zusammen mit dem Verein Pfälzische Sportgeschichte jetzt neu herausgegeben hat. Es sind „Erinnerungen an den Rudertrainer Fritz Gwinner“, der von 1890 bis 1992 lebte, viele Jahrzehnte davon in Mannheim. Der in Rudersportkreisen heute noch bekannte Trainer war zwar kein Pfälzer, aber er agierte länderübergreifend in der heutigen Sportregion Rhein-Neckar.

Weiterlesen …

18.12.2019 16:42 von Finja Coerdt

Foto: arete Verlag
Foto: arete Verlag

Buchprojekt "Fußballheimat Pfalz"

Die Pfalz ist Fußballheimat! Es findet sich hier kaum eine Gemeinde, die keinen Fußballverein und einen Sportplatz aufzuweisen hätte. Ehrenamtliche Mitglieder der Museumsinitiative des 1. FC Kaiserslautern haben daher quer durch die Pfalz eine Reihe völlig unterschiedlicher Fußballvereine aufgesucht und berichten in diesem Band von deren Besonderheiten, Erfolgen und ihren Spielstätten. So entstand ein überaus buntes Mosaik der liebenswerten „Fußballheimat Pfalz“.

Weiterlesen …

26.11.2019 13:49 von Finja Coerdt

Foto: Sportbund Pfalz
Foto: Sportbund Pfalz

Kompletter Vorstand einstimmig wiedergewählt

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Pfälzische Sportgeschichte am 19. November 2019 im Vereinsheim des SC Neustadt wurde dessen Vorstandschaft jeweils einstimmig wiedergewählt. Vorsitzender Martin Schwarzweller, Stellevertreter Asmus Kaufmann und Dr. Ulrich Becker, Kassenwart Thomas Schramm, Kassenprüfer Wolfgang Vatter und Beisitzer Erika Fleck, Eric Lindon sowie Rolf Conrad starten daher in die nächsten zwei Jahre.

Weiterlesen …

22.11.2019 10:57 von Finja Coerdt

Foto: Wolfgang Vatter

Erkundung rund um Heltersberg

Auf Initiative des Mitglieds des Vereins Pfälzische Sportgeschichte Wolfgang Vatter, traf sich eine kleine Gruppe von Mitgliedern am 25. Oktober in Heltersberg. Nach einer kurzen Einführung in die Ortsgeschichte und einem Besuch des ortsansässigen Heimatmuseums brach die Gruppe zu einer Wanderung auf dem Brunnenwanderweg auf. Wolfgang Vatter fungierte dabei als ortskundiger Wanderführer. Zum Abschluss des Tages ging es zusammen in das Naturfreunde Heltersberg in der Lettenkaut.

Weiterlesen …

21.10.2019 12:48 von Finja Coerdt

Vor 70 Jahren: "Pfalz-Sport gliedert sich ein"

"Wiederaufbau und Neuorganisation des Sports in der Pfalz nach 1945" lautete der Titel des Sporthistorischen Symposiums am 18. Oktober zum Jubiläum „70 Jahre Sportbund Pfalz“ in Kaiserslautern. Viele Interessierte waren zu der Veranstaltung gekommen, um die Entwicklung des Pfalzsports nachzuvollziehen. In acht Vorträgen renommierter Referenten wurde das Thema aufgearbeitet. Darüber hinaus bekamen zwei Teilnehmer die Christian-Löffler-Urkunde für ihre Verdienste um die pfälzische Sportgeschichte überreicht.

Weiterlesen …

19.06.2019 15:32 von Finja Coerdt

Foto: Stadtarchiv Ludwigshafen
Foto: Stadtarchiv Ludwigshafen

Sporthistorisches Symposium am 18. Oktober

Der Sportbund Pfalz lädt am 18. Oktober zu einem ganztägigen sporthistorischen Symposium in seine Zentrale nach Kaiserslautern ein. Im Zentrum der Veranstaltung stehen der Wiederaufbau und die Neuorganisation des Sports in der Pfalz nach 1945. In diese Zeit fällt auch die Gründung des Sportbundes Pfalz 1949. In acht Vorträgen wird dieses Thema erstmals aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mit diesem Symposium schließt der Sportbund Pfalz seine Jubiläumsveranstaltungen zum 70-jährigen Bestehen ab.

Weiterlesen …

16.04.2019 08:46 von Finja Coerdt

Foto: Rolf Conrad
Foto: Rolf Conrad

Exkursion rund um das Neustadter Stadion

Rund um das Neustadter Stadion ging die Exkursion einer Gruppe des Vereins Pfälzische Sportgeschichte am 12. April 2019. Das Stadion, welches 1932 eingeweiht und bereits fünf Jahre später erhebliche Umbaumaßnahmen erfuhr, bot eine Menge Gesprächsstoff für die Gruppe. Organisiert wurde die Wanderung erneut von Rolf Conrad. Martin Schwarzweller referierte zum Thema auf der 1937 erbauten Stadion-Tribüne, beide gehören dem Vorstand des Vereins Pfälzische Sportgeschichte an.

Weiterlesen …

03.11.2018 13:19 von Finja Coerdt

Wanderung rund um Elmstein

Am 12. Oktober traf sich ein Teil der Mitglieder des Verein Pfälzische Sportgeschichte erneut zu einer Wanderung. Dieses Mal führte der Weg zu einigen interessanten Stationen in und um Elmstein. Erneut wurde die Wanderung dankenswerterweise von Vorstandsmitglied Rolf Conrad organisiert und geleitet. Neben der sportlichen Aktivität, kam natürlich auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz.

Weiterlesen …