Aktuelles vom Pfälzischen Sportmuseum

Prachtvolle Sammlungserweiterung zum 5. Geburtstag des Sportmuseums präsentiert

12.03.2016 10:04 von Finja Coerdt

Foto: Übergabe des Stiftungsvertrags
Reinhold Wolf (links) übergibt den Stiftervertrag an Dieter Noppenberger

Eine kleine, aber feine Feier gab es zum 5-jährigen Geburtstag des Pfälzischen Sportmuseums Hauenstein - Die Geschenke waren dafür umso größer!

Reinhold Wolf zum Beispiel, der Archivar des Pfälzischen Schützenbundes, übermachte seine glanzvolle Sammlung von Pokalen, Münzen und Klippen dauerhaft den Museum und übergab Sportbund-Präsident Dieter Noppenberger sogar einen Stiftervertrag.

Ebenfalls an diesem Tag präsentiert, wurden die beiden Medaillentafeln von Schwimmer Karl Schubert, der auch internationale Erfolge feiern konnte.

Ein Höhepunkt war auch die Eröffnung der Sonderausstellung "Ausgerechnet Ich!", die die Geschichte des Ludwigshafener Ruderers Hans Gelbert erzählt, von dem umfangreiche Dokumente vorhanden sind. Über ihn konnte der Archivar des Ludwigshafener Rudervereins, Reiner Flösch, einiges erzählen.

Zu Gast waren auch waren auch zwei pfälzische Olympiateilnehmer: der Fechter Jürgen Brecht, der 1960 in Rom Olympiabronze mit der Mannschaft gewann und Torsten Krebs, der Weltschütze von 1995 und Olympiateilnehmer 2004 in Athen.

Schön, dass alle diese Erinnerungen nun auch im Sportmuseum zu sehen sind!

Zurück