Aktuelles vom Pfälzischen Sportmuseum

Sportbund Pfalz eröffnet 2011 Sportmuseum in Hauenstein

09.01.2011 00:00 von A. Kaufmann

Pfälzische Sportgeschichte unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums

 

Im Mai/Juni 2011 eröffnet der Sportbund Pfalz in Hauenstein das erste pfälzische Sportmuseum. Auf der 4. Ebene des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein gibt es dann über 200 Jahre pfälzische Sportgeschichte auf ca. 250 Quadratmetern zu erleben.

Mit der Eröffnung verwirklicht der Sportbund ein lang geplantes Projekt zusammen mit einem starken Partner. „Das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein ist bundesweit bekannt und anerkannt und wir freuen uns über die Zusammenarbeit“, sagt Sportbund Pfalz-Präsident Dieter Noppenberger. Die Kooperationsvereinbarung wurde im Dezember in Hauenstein unterzeichnet.


(Foto: Nachbildung des Ur-Rhönrades, das vom Pfälzer Otto Feick erfunden wurde)


Link zur Pressemitteilung vom 06.01.2011: Sportbund Pfalz eröffnet 2011 Sportmuseum in Hauenstein

 

Zurück