AOK-Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz"

Bitte blättern Sie durch die jeweiligen Preisträger.

TV Hochdorf - Preisträger 3. Quartal 2019

Die AOK-Preisverleihung
Preisübergabe TV Hochdorf

Mehr als nur Handball

Der TV Hochdorf erhielt am 18. Dezember den mit 500 Euro dotierten AOK-Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz“. Mit diesem Preis belohnt die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Kooperation mit der Sportjugend Pfalz die engagierte Jugendarbeit der Sportvereine in unserer Region. Der TV Hochdorf arbeitet mit einem vielfältigen Nachwuchskonzept, das Sport, Freizeit und soziales Miteinander berücksichtigt.

Fast 500 Mitglieder zählt der TV Hochdorf derzeit, davon sind 200 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Um den sportlichen Betrieb zu gewährleisten und attraktiv zu gestalten, sind regelmäßig 25 Übungsleiter mit weiteren 50 Betreuern im Einsatz. "Im Mittelpunkt steht der Handballsport, der eine große Tradition beim TV hat", erläutert uns Stefan Deffert, der Jugendleiter des Vereins. "Der Nachwuchs steht an erster Stelle", Deffert weiter. So wird dann auch die Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten gepflegt. Denn der TV weiß, dass von hier junge, neue Mitglieder in den Verein kommen. Großen Wert legt der Verein auf eine ganzheitliche Ausbildung im Jugendbereich, die über den Sport hinaus geht.

Dazu gehören dann mehrtägige Bildungsreisen nach Berlin, Freizeiten für die Jugend oder das gemeinsame Plätzchenbacken zur Weihnachtszeit. Das soziale Miteinander wird vermittelt durch eine Zusammenarbeit mit dem Caritas Förderzentrum St. Laurentius, bei der sich behinderte junge Menschen mit der Sportart Handball beschäftigen.

Gefallen fand die Jury um Gerhard Kruppenbacher und Angelika Schulze von der AOK "das Gesundheitsbewusstsein des Vereins, der bei vielen Events zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen informiert und spezielle Workshops zur Ernährung anbietet." Gemeinsam mit Volker Brendel (ebenfalls AOK) sowie Sportkreisjugendleiterin Simone Vogel (Rheinpfalzkreis) und Jugendsekretär Peter Conrad übergaben sie den Preis.

Zurück