Nachrichten / News von der Sportjugend Pfalz

Sportjugend Pfalz sagt alle Sommerfreizeiten 2020 ab

15.05.2020 09:21

Die Sportjugend Pfalz sagt alle ihre Sommerfreizeiten für den Sommer 2020 ab. Betroffen sind hierbei die beliebten Kinder- und Sportcamps in Landau und Kaiserslautern. Ausschlaggebend ist der momentane Entwicklungsstand der Ausbreitung des Virus und die damit verbundenen Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens.

Der Beschluss zur Absage beruht letztlich auch auf einer gemeinsamen Entscheidung aller Sportjugenden in Rheinland-Pfalz, von Freizeit-Aktivitäten mit Übernachtung in diesem Jahr Abstand zu nehmen. Mit dem Ziel, frühzeitig eine Entscheidung im Sinne von Planungssicherheit und Gesundheit zu treffen, haben sich daher alle Sportjugenden in Rheinland-Pfalz nun gemeinsam für dieses Vorgehen ausgesprochen.

"Die Absage fällt uns allen schwer, letztlich müssen wir aber auch an die Gesundheit unserer Teilnehmer*innen sowie ehrenamtlichen Betreuer*innen und den vielen Helfer*innen denken", so die Sportjugend-Verantwortlichen, die sich in einer gemeinsamen Video-Schaltung beraten haben.

Die Sportjugend Pfalz wird daher in den kommenden Tagen alle unsere Teilnehmer*innen informieren und die bereits geleisteten Zahlungen unbürokratisch zurückerstatten.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diesen Entschluss. Bleiben Sie gesund!

Zurück