Pressemitteilungen 2020

22.06.2020 09:53

Bewegungsangebote ohne Leistungsdruck

Der TSV Carlsberg erhält am kommenden Montag den mit 500 Euro dotierten AOK-Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz“. Mit diesem Preis belohnt die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Kooperation mit der Sportjugend Pfalz die engagierte Jugendarbeit der Sportvereine in unserer Region. Der TSV Carlsberg vereinigt in einem vielfältigen Angebot Sport, Freizeitvergnügen und soziales Miteinander.

Weiterlesen …

15.06.2020 15:49

Konzentration und innere Ruhe

Die Jugend der Schützengemeinschaft Marnheim (Donnersbergkreis) erhält morgen den mit 500 Euro dotierten AOK-Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz“. Mit diesem Preis belohnt die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Kooperation mit der Sportjugend Pfalz die engagierte Jugendarbeit der Sportvereine. Die Vereinsverantwortlichen der SG haben bei ihrer Nachwuchsarbeit sowohl den Schießsport im Fokus als auch den Spaß an gemeinsamen Erlebnissen. Diese übergreifende Ausrichtung wird nun belohnt.

Weiterlesen …

08.06.2020 13:11

Gegen sexualisierte Gewalt

Die Jugend des SV Morlautern erhält heute 500 Euro für ihren Beitrag zum Kinderschutz. Im letzten Jahr bewarb sich der Verein für das Projekt „Wir schauen hin – keine Chance für sexualisierte Gewalt“, zu dem der Landessportbund (LSB) und die regionalen Sportjugenden Pfalz, Rheinland und Rheinhessen aufgerufen hatten. Ziel war es, Vereine für das Thema zu sensibilisieren und ein geeignetes Kinderschutzkonzept in der Jugendabteilung zu erstellen. Dies ist dem SV Morlautern gelungen.

Weiterlesen …

03.06.2020 10:35

Solidarität mit sozial benachteiligten Kindern wird belohnt

Einen Scheck in Höhe von 1.200 Euro erhält der Turn- und Sportverein (TuS) Altleiningen am Donnerstag, dem 04. Juni, aus den Händen des Sportjugend Pfalz-Vorsitzenden Stefan Leim. Das Geld stammt aus der Sammelaktion der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz. Es werden Projekte der Sportvereine für und mit sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen unterstützt. Der TuS Altleiningen wird für dieses Engagement belohnt.

Weiterlesen …

18.05.2020 13:28

Sportjugend Pfalz sagt die Sommerfreizeiten 2020 ab

Die Sportjugend Pfalz hat jetzt ihre Kinder- und Jugendfreizeiten für den Sommer 2020 abgesagt. Sie steht damit nicht allein. Denn alle Freizeitmaßnahmen der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz mit Übernachtung für den Sommer finden nicht statt. Der momentane Entwicklungsstand aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens, in der Tourismusbranche in Deutschland sowie im europäischen Ausland waren ausschlaggebend für diesen Schritt.

Weiterlesen …

08.04.2020 10:18

Coronavirus: Sportbund Pfalz sagt alle Präsenz-Veranstaltungen bis zum Beginn der Sommerferien ab

Der Sportbund Pfalz hat jetzt beschlossen, alle Präsenz-Veranstaltungen bis zum Beginn der Sommerferien aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen. Dafür finden neu eingerichtete Webinar-Angebote statt.

Weiterlesen …

30.03.2020 10:54

Sportjugend Pfalz prüft Olympisches Jugendlager jetzt für 2021

Mit der Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio um ein Jahr musste natürlich auch das Olympische Jugendlager der Sportjugend Pfalz abgesagt werden, das vom 29. Juli bis zum 13. August geplant war. Nach den Olympialagern 1972 in München, 1992 in Barcelona, 2004 in Athen und 2012 in London hatte die Jugendorganisation des Sportbundes Pfalz alles für den Besuch der Spiele in Tokio, kombiniert mit einem internationalen Jugendaustausch, vorbereitet.

Weiterlesen …

19.03.2020 10:35

Rechtsfragen und Antworten in Zeiten der Corona-Krise

Die Covid-19-Pandemie bestimmt in Deutschland den Alltag. In den Bundesländern sind auch die Sportstätten im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes geschlossen. Der Sport im Verein findet derzeit leider nicht statt und ein Ende dieser Situation ist - auch in der Pfalz - nicht abzusehen. Eine außergewöhnliche Situation, in der der Sportbund Pfalz seinen Vereinen helfen möchte.

Weiterlesen …

16.03.2020 14:41

Coronavirus: Sportbund Pfalz sagt alle Veranstaltungen bis auf weiteres ab

Coronavirus: Sportbund Pfalz sagt alle Veranstaltungen bis auf weiteres ab - Insbesondere Lehrgänge, Seminare und Sportkreistagungen sind betroffen

Der Sportbund Pfalz sagt ab sofort alle seine Veranstaltungen wegen des Coronavirus bis auf weiteres ab. Dies betrifft aktuell insbesondere Aus- und Fortbildungslehrgänge in der Sportpraxis und im Vereinsmanagement, Sportkreistagungen sowie - wie bereits mitgeteilt - die Fachmesse Spobau, die am 26. März in Edenkoben stattfinden sollte.

Weiterlesen …

16.03.2020 14:23

Sportkreis Kaiserslautern-Land geht mit erfahrenem Trio in die nächsten vier Jahre

Sportkreis Kaiserslautern-Land geht mit erfahrenem Trio in die nächsten vier Jahre
Wilfried Heske, Christian Horn und Klaudia Dobras gestern Abend als Sportkreismitarbeiter wiedergewählt

17 Vereine kamen gestern Abend zur Sportkreistagung zum SV Enkenbach, um die ehrenamtlichen Sportkreismitarbeiter des Sportbundes Pfalz für den Landkreis Kaiserslautern neu zu wählen. Wie schon tags zuvor im Kreis Kusel, so entschied man sich auch hier jeweils einstimmig für das erfahrene und altbewährte Trio: Wilfried Heske als Sportkreisvorsitzender, Christian Horn als sein Stellvertreter und Klaudia Dobras als Sportkreisjugendleiterin nahmen die Wahl an und freuten sich auf weitere vier Jahre.

Weiterlesen …